VORSTANDSMITGLIEDER
Zur Startseite

Rothenburger Stadt- und Jugendblasorchester e.V.


"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum."

Friedrich Nietzsche

VORSTANDSMITGLIEDER

1. Vorsitzender


Seit Januar 2001 ist Dr. Wolfgang Scheurer der 1. Vorsitzende des Rothenburger Stadt- und Jugendblasorchesters.


Der 1. Vorsitzende führt die Vereinsgeschäfte, plant in Zusammenarbeit mit dem Dirigenten die Termine und organisiert die Konzerte sowie alle übrigen Veranstaltungen. Er vertritt den Verein nach außen, ist verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit und pflegt die Kontakte zu kommunalen Verantwortungsträgern, Institutionen und zum Nordbayerischen Musikbund. Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen werden von ihm vorbereitet und durchgeführt und die Beschlüsse dieser Organe des Vereins werden von ihm vollzogen.


Dr. Wolfgang Scheurer ist Facharzt für HNO-Heilkunde und Allergologie und seit 1984 Mitglied des Rothenburger Stadtrates. Als Vorsitzender der CSU-Stadtratsfraktion und Mitglied des Kreistages im Landkreis Ansbach ist er bestens vernetzt und kann diese Kontakte zum Wohle des Orchesters nutzen.



Stellvertretender Vorsitzender:

Maximilian Unger

Seit März 2017 ist Maximilian Unger stv. Vorsitzender des Rothenburger Stadt- und Jugendblasorchesters.

Der stv. Vorsitzende vertritt den 1. Vorsitzenden in allen Angelegenheiten und unterstützt ihn bei der Führung der Verwaltungsgeschäfte.


Kassier:

Silvia Rank

Seit März 2017 ist Frau Silvia Rank Kassierin des Rothenburger Stadt- und Jugendblasorchesters.

Die Kassierin ist zuständig für die Kassenführung und erstellt die jährlichen Kassenberichte für die Mitglieder-

versammlungen. Zusätzlich kümmert sie sich um die Instrumentenversicherung.


Schriftführer:

Hubert Bialojan

Seit Januar 2001 ist Hubert Bialojan Schriftführer des Rothenburger Stadt- und Jugendblasorchesters.

Der Schriftführer unterstützt den 1. Vorsitzenden bei der Führung der Verwaltungsgeschäfte. Er verfasst die Protokolle der Vorstandssitzungen und der Mitglieder-versammlungen, erstellt die Mitgliederlisten und versendet die Einladungen zu den verschiedenen Veranstaltungen des Vereins. Er ist verantwortlich für die GEMA-Meldungen der Konzerte und fertigt darüber hinaus mit Leidenschaft seit vielen Jahren Bilddokumentationen von Veranstaltungen und Konzerten des Vereins sowie Live-Mitschnitte von Konzerten zum Selbstgebrauch des Orchesters an.


Beisitzer:

Lorenz Palm


Katja Pflüger


Alexander Regel


Tanja Weiß

Die im März 2017 neu gewählten Beisitzer sind als gleichberechtigte Mitglieder des Vorstandes des Rothenburger Stadt- und Jugendblasorchesters bei allen Vereinsangelegenheiten beratend und mit Stimmrecht vertreten. Darüber hinaus sind sie in vielfacher Weise unterstützend tätig.

Die Aufgabenverteilung reicht von der Beschaffung von Speisen und Getränken für Veranstaltungen und Konzerte über die Verteilung von Plakaten und Programmen für Konzerte und den Kartenvorverkauf innerhalb des Orchesters bis zur Verantwortung für den ordnungsgemäßen Zustand der verschiedenen Uniformen der Musiker.


Jugendbeauftragter:

Jannik Göttfert

Seit März 2017 ist Jannik Göttfert Jugendbeauftragter des Rothenburger Stadt- und Jugendblasorchesters.

Er ist die „Stimme der Jugend“ im Vereinsvorstand und hält die Kontakte zur Bläserjugend des Nordbayerischen Musikbundes und zum Kreisjugendring.


stv. Jugendbeauftragte:

Regina Block

Seit März 2017 ist Regina Block stv. Jugendbeauftragte des Rothenburger Stadt- und Jugendblasorchesters.

Sie vertritt den Jugendbeauftragten in allen Belangen.



Die Kassenprüfer Carina Gundel und Michael Mitesser sowie der Notenwart Valentin Kastner sind laut Satzung keine Mitglieder des Vorstandes, üben aber naturgemäß wichtige Funktionen im Verein aus.