DIRIGENT/LEITER
Zur Startseite

Rothenburger Stadt- und Jugendblasorchester e.V.


"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum."

Friedrich Nietzsche

DIRIGENT/MUSIKALISCHER LEITER

JAN-PETER SCHEURER

Dirigent/Musikalischer Leiter


Musikalischer Leiter und Dirigent des Rothenburger Stadt-und Jugendblasorchesters ist seit 2013 Jan-Peter Scheurer, geboren 1987 in Rothenburg ob der Tauber.


Als Diplom-Musiklehrer, Diplom-Musiker und Master of Music (künstlerisch) im Hauptfach Trompete verfügt er über umfassende pädagogische und künstlerische Qualifikationen für die musikalische Nachwuchsarbeit und zur Orchesterleitung. Ergänzende Qualifikationen hat er sich beim Nordbayerischen Musikbund als Bläserklassenleiter und als geprüfter Dirigent erworben.


Seine musikalische Laufbahn begann er als Trompetenschüler an der Städtischen Musikschule Rothenburg und bereits mit 11 Jahren wurde er Mitglied im Rothenburger Stadt- und Jugendblasorchester, das er jetzt als Dirigent leiten darf. Als Jugendlicher spielte er zudem über viele Jahre im Mittelfränkischen Auswahlorchester, im Nordbayerischen Jugendblasorchester und im Landesjugend-Jazzorchester Bayern und konnte somit schon vor der Aufnahme seines Trompetenstudiums an der Hochschule für Musik Würzburg reichlich Orchestererfahrung sammeln.


Wesentlichen Einfluss auf seine Ausbildung als Trompeter nahmen Prof. Christoph Braun, Nürnberger Philharmoniker, Thomas Forstner, Bamberger Symphoniker, Dominik Ring, Orchester der Frankfurter Oper und Prof. Helmut Erb, Hochschule für Musik Würzburg. Schon als Student war er als Aushilfe im Orchester des Mainfrankentheaters Würzburg und des Landestheaters Coburg sowie als Bühnenmusiker an der Oper Frankfurt gefragt.


Hauptberuflich beschäftigt ist Jan-Peter Scheurer als Musiklehrer an der Städtischen Musikschule Schwäbisch-Hall und an der Jugendmusikschule Bad Mergentheim. Ehrenamtlich leitet er seit 2010 den Bezirkschor des Dekanatsbezirks Rothenburg.